Schadensersatzklage gegen FIAT: Wohnmobilbesitzer am Landgericht erfolgreich

Am 14.04.2022 hat das Landgericht Dessau-Roßlau der Klage eines Wohnmobilbesitzers gegen die Beklagten Stellantis N.V. mit Sitz in Niederlanden und FCA Italy S.p.A. in Italien (Fiat) auf Schadensersatz stattgegeben. Es zu vermuten, dass die Beklagten in ein Berufungsverfahren gehen. In diesem Rechtsstreit muss daher abgewartet werden, ob Berufung eingelegt wird oder das Urteil dann mit Ablauf der Berufungsfrist rechtskräftig werden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.